Wirkliches Zuhören als eines der größten Geschenke

Gute Gespräche, die wir mit der Kunst des Gastgebens anstreben, brauchen beide Seiten: Bewusstes Sprechen und wirkliches, tiefes Zuhören. Beide Seiten tragen dafür Verantwortung und zum Gelingen bei. Dieses Spiel zwischen Sender und Empfänger hat natürlich viele Facetten und Ebenen. Aus meiner Erfahrung als Mediatorin kann ich sagen, dass für mich  gelungene Kommunikation, in der sich Menschen gegenseitig wirklich verstehen und das volle Potenzial eines Gesprächs ausschöpfen, immer noch einem Wunder gleicht. 

weiter lesen

Emergenz und Raum halten

„Wir arbeiten mit und in der Emergenz.“ Ja, ich muss zugeben, diese Formulierung ist mir als Neuling in der Art of Hosting-Community am Anfang schon etwas rätselhaft vorgekommen. Mittlerweile würde ich die Emergenz-Arbeit so umschreiben: Ich bin die Gastgeberin für das, was sich gerade entwickeln und in die Welt kommen möchte. Dafür halte ich als Host den Raum und schaffe so die bestmöglichen Bedingungen, dass es auch kommen darf. Und der beste Platz, um das zu lernen und zu trainieren, ist

weiter lesen

Was gute Fragen bringen

Heute geht es um ein Thema, das nicht nur im Art of Hosting eine Rolle spielt: die Kunst, wirklich gute Fragen zu stellen. Meist haben wir bei gehosteten Veranstaltungen auch eine Frage schon in der Einladung. „Zieht“ sie nicht, kommt niemand. So einfach ist das. Jeder Prozess und der Ablauf eines Treffens wird ebenfalls von Fragen geleitet. Thomas hat auf dem Blog hier schon das Thema der Check-in-Frage angesprochen. Fragen sind das A und O

weiter lesen

Salons: Magische Orte zwischen öffentlich und privat

Salons sind den meisten von uns ein Begriff: als Orte, an denen sich seit der Zeit Maria Theresias Menschen fernab öffentlicher Räume und unbehelligt von der staatlichen Obrigkeit eingeladen von meist einflussreichen Frauen getroffen und ausgetauscht haben. Zu diesem Bild gehören viel Samt, schwere Sofas und wertvolle Möbel. Ich lade euch heute ein, in die Jetztzeit zurückzukehren und zu schauen, wie wir aus dem Art of Hosting heraus Salons heutzutage verstehen. Eines vorab: Das Gastgeben und die Gespräche sind Dreh- und … Weiterlesen…

weiter lesen

Check-in und Check-out

Council, Circle, Kreisgespräche – es gibt viele Namen dafür, wenn Menschen im Kreis zusammenkommen, von Herzen sprechen und sich aufrichtig zuhören. Es handelt sich um die älteste Form der Kommunikation in Gruppen; unsere Vorfahren saßen seit Jahrtausenden im Kreis um das Feuer und erzählten Geschichten. Ich habe diese Arbeit bei meiner Reise der Selbsterfahrung kennengelernt und seitdem ist diese Art des Gesprächs für mich ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden.

weiter lesen

Willkommen auf diesem Blog! Was erwartet dich hier?

Wir heißen euch ganz herzlich hier auf diesem Blog willkommen! Wir – Ilse und Thomas – sind beide seit einigen Jahren auf einer Reise mit Art of Hosting (AoH), dieser Kunst, Gastgeber und Gastgeberin für gute Gespräche zu sein, unterwegs. Gute Gespräche sind solche, die uns berühren und die uns weiterbringen mit unseren kleinen und mit den ganz großen Herausforderungen.

weiter lesen

dieGastgeber.eu

Ein neues Jahr ist im Anmarsch und mit ihm kommen auch immer neue Dinge auf uns zu. Unter dieGastgeber.eu gibt es ab 2015 etwas ganz Besonderes:   Hier startet der Art of Hosting-Blog: Die Gastgeber für Gespräche, die uns weiter bringen.   Ein Blog für und über Art of Hosting im deutschsprachigen Raum. Am 2.1.2015 geht es los mit dem ersten Artikel!

weiter lesen