Tipp: Neuauflage von U.Lab

Wer zu Jahresbeginn 2015 den U.Lab Online-Kurs nicht mitgemacht hat oder wer ihn wiederholen will, hat ab 10. September bis kurz vor Weihnachten eine zweite Chance. Dann startet die zweite Auflage dieses weltumspannenden Programms rund um die Fragen von Veränderung und Wandel, Achtsamkeit und Unternehmergeist, das Teilnehmerinnen und Teilnehmern des ersten Durchgangs als „lebensverändernd“ und „Augen öffnend“ beschrieben haben. Was erwartet mich? Es geht um Veränderungen und darum, wie diese möglich gemacht werden – in der Welt, der Wirtschaft, der Gesellschaft und … Weiterlesen …

Art of Hosting Beyond the Basics: Drei intensive Tage in England

95 Hosts, Trainer und Moderatoren in einem großen Kreis, der Konferenzraum eingebettet in den saftig grünen Uni-Campus, vier Gastgeber aus Nordamerika, die Vielfalt Europas mit seinen Sprachen und Kulturen und rund zehn Jahre Geschichte und Erfahrung von Art of Hosting: das waren die Ingredienzien für drei Tage „Art of Hosting Beyond the Basics“ Anfang dieses Monats in Leicester in England. Vier Amerikaner als Vorwand, damit sich die Europäer treffen, wie es eine Teilnehmerin ausgedrückt hat. Dem stimme ich zu. Meine Eindrücke hier. Europa … Weiterlesen …

Ein Gespräch mit Charles Savage

Als ich vor einigen Wochen für den Artikel über 20 Jahre World Café recherchierte, bin ich auch auf den Namen Charles Savage gestoßen. Er war vor 20 Jahren dabei, als die Intellectual Capital Pioneers um Juanita Brown und David Issacs sich mit Wissenschaftlern und Managern von internationalen Unternehmen trafen, um das Thema Wissensmanagement zu erforschen. Charles war damals bei der DEC Corporation und hatte schon das Buch Fifth Generation Management geschrieben. Die Macht von Fragen Charles lebt und arbeitet heute in … Weiterlesen …

Nach dem Münchner Art of Hosting Training….

Vorige Woche hatten wir ein Drei-Tages-Training zu Art of Hosting in München. Es war für mich eine wunderbare Erfahrung, dass wir 38 Menschen in München zusammen bringen konnten und mit Ihnen gemeinsam in die Art of Hosting-Welt eintauchen konnten. Wir hatten zu dem Thema: „Wie gestalten wir co-kreatives Lernen für wirksames Handeln eingeladen?“ Für unser Training kamen die Hosts aus mehreren Ländern: Ria Baeck (B), Martin Büchele (B/A), Michael Lederer (A), Silvia Angel (D), Hanno Langfelder (D), Anja von Klitzing (D), … Weiterlesen …

Eine Mailadresse für deine Veranstaltungen und Tipps: news4blog@dieGastgeber.eu

Heute gibt es eine Neuerung auf unserem Blog, die dich direkt betrifft: Wir haben nämlich die Mailadresse news4blog@dieGastgeber.eu eingerichtet. Diese Adresse steht dir zur Verfügung, um uns Tipps und Hinweise zu Veranstaltungen, Büchern oder Sonstigem zu schicken. Einziges Kriterium dafür ist eine Verbindung zu Art of Hosting. Die Events bekommen eine eigene Abteilung, die sonstigen Hinweise werden wir redaktionell verarbeiten. Veranstaltungen werden sichtbarer Art of Hosting ist das Betriebssystem für Veranstaltungen und die können sehr vielfältig sein. Für den Blog … Weiterlesen …

Art of Hosting im Bildungsbereich

Seit Anfang März gibt es einen Austausch in der AoH-Mailingliste zum Thema Art of Hosting in Higher Education, in dem ein reger Austausch stattfand und aus dem heraus sich eine Online-Treffen ergeben hat. Es ging darum, wo Art of Hosting in der Hochschulbildung eingesetzt wird und ob man nicht ein Curriculum dazu entwickeln könnte. Da wir ja im Mai in München auch ein AoH-Training mit dem Thema „Wie gestalten wir co-kreatives Lernen für wirksames Handeln?“ veranstalten und auch darüber hinausgehend … Weiterlesen …

Training und Treffen für Hosts in England: Beyond the Basics

Der vorige Beitrag hier auf dem Blog hat sich mit den Art of Hosting-Trainings befasst, die für Art of Hosting angeboten werden. Rainer von Leoprechting hat die Trainings einmal als „Initiation“ für AoH bezeichnet, was mir sehr gut gefallen hat und meinem Empfinden entspricht. Weil ich aber weiß, dass viele, die hier auf dem Blog vorbeischauen und mitlesen, schon Hosts sind und Praxiserfahrung haben, möchte ich dich heute einen Schritt weiter mitnehmen. Schauen, was nach den Grundlagen kommt: tiefer graben, eine neue … Weiterlesen …

Art of Hosting Training. Was kann es? Wie entsteht es?

In München findet im Mai 2015 ein Art of Hosting-Training statt. Es ist eine lange Geschichte, wie es zu diesem Training kam und einen Teil davon möchte ich gerne mit Euch teilen. Mein Einstieg in Art of Hosting waren Trainings, an denen ich im Jahr 2013 in Österreich teilgenommen habe. Nachdem ich so begeistert von Art of Hosting bin, habe ich mich gefragt, warum es so wenig davon in Deutschland gibt. Es gibt einzelne Hosts in Deutschland, aber ich hatte … Weiterlesen …

Art of Hosting Applied Practice – ein Online-Kurs für Fortgeschrittene

Hast du schon ein oder mehrere Trainings in Art of Hosting mitgemacht? Dann weißt du ja, dass so ein 3-Tages-Training nur ein erster, kurzer Einblick in die Praxis des Art of Hosting sein kann. Viele von uns haben schon mehr als ein Training mitgemacht und angefangen, in der Praxis mit der Art of Hosting-Haltung zu arbeiten. Aber wie wir schon in unserem ersten Artikel erwähnt haben, handelt es sich bei Art of Hosting ja wirklich um eine Kunst. Und Kunst … Weiterlesen …

Tipp: Online-Kurs zu Veränderung – Otto Scharmers U-Lab

Eine Sache noch, auf dich ich euch hinweisen möchte: Es startet gerade ein internationaler Online-Kurs rund um das Thema Veränderung: in Unternehmen, in der Gesellschaft und nicht zuletzt bei uns selbst. Grundlage ist die Theorie U, eine Methode und ein Weg, um uns besser und direkter mit den authentischen Teilen von uns selbst zu verbinden. Ziel ist es, vertraute Denkweisen los zu lassen und das Unbekannte zuzulassen. Weltumspannend Das Thema Veränderung beschäftigt Menschen rund um den Erdball, was auch die … Weiterlesen …