Im Kreis sitzen: Circle als Urform der Kommunikation

In unserer Grundlagenserie wollen wir uns heute mit dem Kreis beschäftigen. Beim Schreiben wundere ich mich, warum wir das nicht früher getan haben. Schließlich steckt da so viel für Art of Hosting insgesamt drin. Mehr zu persönlichen Erfahrungen im und mit Kreisen demnächst hier auf dem Blog. Die Wurzeln und Ursprünge Kreis (engl. „Circle“) oder Council ist keine Erfindung von Art of Hosting, sondern eine uralte äußere Form für Gespräche: Sich um einen Mittelpunkt – wie etwa ein Feuer – … Weiterlesen …

Die vier Dimensionen der Art of Hosting-Praxis

Wir von dieGastgeber.eu haben uns überlegt, wie wir den Blog noch informativer gestalten können. Wir denken dabei vor allem an jene, die Art of Hosting noch nicht so gut kennen. Gleichzeitig wollen wir auch für diejenigen, die schon besser mit der Materie vertraut sind, ein Mehr an Service und eine Quelle zum Nachlesen und Auffrischen bieten. Das Ergebnis unserer Überlegungen ist eine lose Serie von Artikel, die Grundlagen und Prinzipien näher beleuten werden. Sie werden in nächster Zeit neben anderen … Weiterlesen …

Von Einbrechern und Hosts: Verletzlichkeit, unfreiwillig und freiwillig

Wenn ich im Pro Action Café ein Projekt vorschlage, erlebe ich dabei immer einen kurzen Moment der Verletzlichkeit. Der Moment, in dem ich die Frage formuliere, ist gleichzeitig auch der Moment, in dem ich andere um Hilfe bitte, in dem ich aufmache und sage: „Ich wünsche mir Unterstützung von euch.“ Ich bin dankbar für diese Erfahrung, weil ich damit auch sehe und am eigenen Leib erfahre, wie es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in unseren Veranstaltungen, Workshops und sonstigen Events geht, wenn sie … Weiterlesen …

Wirkliches Zuhören als eines der größten Geschenke

Gute Gespräche, die wir mit der Kunst des Gastgebens anstreben, brauchen beide Seiten: bewusstes Sprechen und wirkliches, tiefes Zuhören. Beide Seiten tragen dafür Verantwortung und zum Gelingen bei. Dieses Spiel zwischen Sender und Empfänger hat natürlich viele Facetten und Ebenen. Aus meiner Erfahrung als Mediatorin kann ich sagen, dass für mich  gelungene Kommunikation, in der sich Menschen gegenseitig wirklich verstehen und das volle Potenzial eines Gesprächs ausschöpfen, immer noch einem Wunder gleicht. Der heutige Artikel reißt ein großes Thema an, das wir in Zukunft … Weiterlesen …