Die Flüchtlinge und Art of Hosting

Die Flüchtlingssituation rüttelt uns auf und stellt uns vor einige Fragen. Viele aus dem Art of Hosting-Netzwerk sind momentan an neuralgischen Punkten aktiv und packen an. In unserer Rolle als Gastgeber für wichtige Gespräche stellt sich für uns darüber hinausgehend die Frage: Was kann mit unseren Fähigkeiten und Werkzeugen unser Beitrag sein, um diese gesellschaftliche Aufgabe anzugehen? Konkrete Hilfe Viele Hosts sind aktiv, packen an und vernetzen Hilfe: Das Wiener Netzwerk rund um Waltraud und Holger Heller und den Wiener … Weiterlesen …

Beyond the Basics – eine Nachlese

Vor gut drei Wochen war ich mit Ilse und über 90 anderen Host aus der ganzen Welt in Leicester, England zum Art of Hosting Beyond the Basics-Training. Ilse hatte ja schon in einem Artikel ihre Eindrücke geschildert. Ich möchte jetzt mit Abstand von einigen Wochen nochmal auf das Training schauen und sehen, was bei mir geblieben ist. Beyond the Basics – Import aus Amerika Ich hatte schon voriges Jahr (2014), als die vier Hosts von Beyond the Basics das erste … Weiterlesen …

Interview mit Claude Rosselet: Wenn Organisationsaufsteller Art of Hosting entdecken

Claude Rosselet ist Organisationsberater aus der Schweiz und arbeitet seit rund 20 Jahren mit Aufstellungen in Unternehmen. Im Organisationskontext hat Claude dieses Instrument, das ursprünglich aus der Familientherapie kommt, adaptiert und mit Open Space, World Café und anderen Methoden für Interventionen in Großgruppen kombiniert. Auf Art of Hosting als solches ist er erst vor „drei, vier Jahren“ bei einem Kongress gestoßen.  Wie das zusammen geht und sich ergänzt, ist in seinem Buch „Andersherum zur Lösung“ nachzulesen. Ein Gespräch mit ihm über Wurzeln, Gemeinsamkeiten … Weiterlesen …

Art of Hosting Beyond the Basics: Drei intensive Tage in England

95 Hosts, Trainer und Moderatoren in einem großen Kreis, der Konferenzraum eingebettet in den saftig grünen Uni-Campus, vier Gastgeber aus Nordamerika, die Vielfalt Europas mit seinen Sprachen und Kulturen und rund zehn Jahre Geschichte und Erfahrung von Art of Hosting: das waren die Ingredienzien für drei Tage „Art of Hosting Beyond the Basics“ Anfang dieses Monats in Leicester in England. Vier Amerikaner als Vorwand, damit sich die Europäer treffen, wie es eine Teilnehmerin ausgedrückt hat. Dem stimme ich zu. Meine Eindrücke hier. Europa … Weiterlesen …

Die vier Dimensionen der Art of Hosting-Praxis

Wir von dieGastgeber.eu haben uns überlegt, wie wir den Blog noch informativer gestalten können. Wir denken dabei vor allem an jene, die Art of Hosting noch nicht so gut kennen. Gleichzeitig wollen wir auch für diejenigen, die schon besser mit der Materie vertraut sind, ein Mehr an Service und eine Quelle zum Nachlesen und Auffrischen bieten. Das Ergebnis unserer Überlegungen ist eine lose Serie von Artikel, die Grundlagen und Prinzipien näher beleuten werden. Sie werden in nächster Zeit neben anderen … Weiterlesen …

Nach dem Münchner Art of Hosting Training….

Vorige Woche hatten wir ein Drei-Tages-Training zu Art of Hosting in München. Es war für mich eine wunderbare Erfahrung, dass wir 38 Menschen in München zusammen bringen konnten und mit Ihnen gemeinsam in die Art of Hosting-Welt eintauchen konnten. Wir hatten zu dem Thema: „Wie gestalten wir co-kreatives Lernen für wirksames Handeln eingeladen?“ Für unser Training kamen die Hosts aus mehreren Ländern: Ria Baeck (B), Martin Büchele (B/A), Michael Lederer (A), Silvia Angel (D), Hanno Langfelder (D), Anja von Klitzing (D), … Weiterlesen …

Von Einbrechern und Hosts: Verletzlichkeit, unfreiwillig und freiwillig

Wenn ich im Pro Action Café ein Projekt vorschlage, erlebe ich dabei immer einen kurzen Moment der Verletzlichkeit. Der Moment, in dem ich die Frage formuliere, ist gleichzeitig auch der Moment, in dem ich andere um Hilfe bitte, in dem ich aufmache und sage: „Ich wünsche mir Unterstützung von euch.“ Ich bin dankbar für diese Erfahrung, weil ich damit auch sehe und am eigenen Leib erfahre, wie es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in unseren Veranstaltungen, Workshops und sonstigen Events geht, wenn sie … Weiterlesen …

Eine Mailadresse für deine Veranstaltungen und Tipps: news4blog@dieGastgeber.eu

Heute gibt es eine Neuerung auf unserem Blog, die dich direkt betrifft: Wir haben nämlich die Mailadresse news4blog@dieGastgeber.eu eingerichtet. Diese Adresse steht dir zur Verfügung, um uns Tipps und Hinweise zu Veranstaltungen, Büchern oder Sonstigem zu schicken. Einziges Kriterium dafür ist eine Verbindung zu Art of Hosting. Die Events bekommen eine eigene Abteilung, die sonstigen Hinweise werden wir redaktionell verarbeiten. Veranstaltungen werden sichtbarer Art of Hosting ist das Betriebssystem für Veranstaltungen und die können sehr vielfältig sein. Für den Blog … Weiterlesen …

20 Jahre World Café

Die Ursprünge Dieses Jahr feiert das World Cafe sein 20-jähriges Jubiläum. Im Jahr 1995 haben Juanita Brown, David Isaacs und Leif Edvinsson eine Serie von strategischen Gesprächen im Rahmen der Intellectual Capital Pioneers (eine Gruppe von Firmenleitern, Forscher und Consultants) zum Thema Intellectual Capital gehostet. Damals war das Thema Knowledge Management noch in den Kinderschuhen und die Intellectual Capital Pioneers eine Gruppe, die dieses Thema tiefer erforschen wollten. So wussten sie auch nicht im Detail, wie sich diesem Thema nähern … Weiterlesen …

Training und Treffen für Hosts in England: Beyond the Basics

Der vorige Beitrag hier auf dem Blog hat sich mit den Art of Hosting-Trainings befasst, die für Art of Hosting angeboten werden. Rainer von Leoprechting hat die Trainings einmal als „Initiation“ für AoH bezeichnet, was mir sehr gut gefallen hat und meinem Empfinden entspricht. Weil ich aber weiß, dass viele, die hier auf dem Blog vorbeischauen und mitlesen, schon Hosts sind und Praxiserfahrung haben, möchte ich dich heute einen Schritt weiter mitnehmen. Schauen, was nach den Grundlagen kommt: tiefer graben, eine neue … Weiterlesen …