Category Archives for Gastgeberin

Die zehn gravierendsten Veränderungen, die Art of Hosting in mein Leben gebracht hat

Du leitest selbst Meetings und willst diese verbessern? Und jetzt überlegst du selbst, auch ein Art of Hosting-Training zu besuchen und Host zu werden oder – so du das schon hinter dir hast – mehr zu hosten? Das ist wunderbar und eröffnet ganz neue Arbeitsfelder. Deine Intervention kann das Leben vieler Menschen verbessern. Aber: Art of Hosting macht noch mehr: Es greift in deinen Lebensstil ein und verändert dein Leben.

weiter lesen

Die Flüchtlinge und Art of Hosting

Die Flüchtlingssituation rüttelt uns auf und stellt uns vor einige Fragen. Viele aus dem Art of Hosting-Netzwerk sind momentan an neuralgischen Punkten aktiv und packen an. In unserer Rolle als Gastgeber für wichtige Gespräche stellt sich für uns darüber hinausgehend die Frage: Was kann mit unseren Fähigkeiten und Werkzeugen unser Beitrag sein, um diese gesellschaftliche Aufgabe anzugehen?

weiter lesen

Von Einbrechern und Hosts: Verletzlichkeit, unfreiwillig und freiwillig

Wenn ich im Pro Action Café ein Projekt vorschlage, erlebe ich dabei einen kurzen Moment der Verletzlichkeit. Der Moment, in dem ich die Frage formuliere, ist gleichzeitig auch der, in dem ich andere um Hilfe bitte. In dem Moment sehe und spüre ich, wie es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in unseren Veranstaltungen, Workshops und sonstigen Events geht, wenn sie sich öffnen und einbringen. Seit dieser Woche hat das Thema „Verletzlichkeit“ noch eine andere Dimension: In meine Wohnung wurde eingebrochen.

weiter lesen

Check-in und Check-out

Council, Circle, Kreisgespräche – es gibt viele Namen dafür, wenn Menschen im Kreis zusammenkommen, von Herzen sprechen und sich aufrichtig zuhören. Es handelt sich um die älteste Form der Kommunikation in Gruppen; unsere Vorfahren saßen seit Jahrtausenden im Kreis um das Feuer und erzählten Geschichten. Ich habe diese Arbeit bei meiner Reise der Selbsterfahrung kennengelernt und seitdem ist diese Art des Gesprächs für mich ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden.

weiter lesen